logo

U18 in der Vergangenheit

1996
Erste U18-Wahl mit einem Wahllokal in Berlin-Mitte, es wurden 40 Stimmen abgegeben.

1999
690 Kinder und Jugendliche haben bei der U18-Wahl zur Berliner Bezirksverordnetenversammlung mitgemacht.

2001
Bei der U18-Abgeordnetenhauswahl in Berlin haben 5.500 junge Menschen gewählt.

2002
Erste U18-Bundestagswahl in Berlin mit 20.000 Kindern und Jugendlichen.

2005
Erste bundesweite U18-Bundestagswahl mit 50.000 Teilnehmer*innen.

2006
13.800 Kinder und Jugendliche haben bei den U18-Abgeordnetenhauswahlen in Berlin mitgemacht.

2009
Zweite U18-Bundestagswahl mit 127.208 unter 18-jährigen Teilnehmer/-innen.

2011
U18-Abgeordnetenhauswahlen in Berlin mit 26.705 jungen Menschen.

2013
An der U18-Bundestagswahl beteiligen sich 198.365 junge Menschen.

2014
Erste U18-Europawahl, das Erebnis: 36.719 abgegebene Stimmen, davon 12.470 aus Berlin und erste Wahllokale in Polen, Frankreich und Spanien.

2015
Erste U18-Bürgermeisterwahlen in der Ukraine mit mehr als 3.400 Kindern und Jugendlichen.

2016
Rund 27.000 Kinder und Jugendliche haben am 9. September 2016 bei der Berliner U18-Abgeordnetenhauswahl mitgemacht: -> Wahlergebnisse.

2017
Gab es eine U18-Bundestagswahl, an der sich 220.000 Kinder und Jugendliche beteiligt haben: -> Wahlergebnisse.